Borgmann Aquaponik Hydroponik

Schnittlauch

 Fakten
 Geschmack  Milder Zwiebelgeschmack 
 Keimung  7 - 14 Tage
 Wachstum bis zur Ernte  21 Tage
 Stickstoffbedarf  niedrig - Schwachzehrer
 pH - Bereich  6,0 - 6,5  passende Pflanzen
 Ec - Bereich  1,8 - 2,4  passende Fische
 Größe  bis 5 cm
Schnittlauch2 Microgreens
   

  

 Anzucht
 Einweichen der Samen  nicht notwendig   
 Tränken des Mediums  nicht notwendig 
 Wachstumsmedium  - Blumenerde gemixt (organisch bevorzugt)
- Kokosnuss Erde
- Torffreie Anzuchterde
- Hanfmatten
 Licht  12 Stunden Belichtung pro Tag, Licht in einem Abstand von 60 cm über den Pflanzen
 Keimungstemperatur  21° C
 Bewässerung

- 2 mal täglich fluten und abfließen morgens und abends oberflächlich mit Wasserzerstäuber besprühen

 Bevorzugtes System  Ebbe - Flut Systeme

  

 Nährwerte pro 100g
 Kalorien  30 kcal 
 Kohlenhydrate  4,3 g 
 Phosphate   58 mg 
 Vitamin C  58 mg 
 Fett  0,73 g 
 Proteine  3,27 g 
 Fasern  2,5 mg 
 Magnesium 42 mg 
 Calcium 92 mg 
 Eisen  1,6 mg 

 


 

Schritte der Anzucht

1. Wachstumsmedium vorbereiten und großzügig oberflächlich befeuchten

2. Samen gleichmäßig verteilen und partielle Anhäufungen meiden, befeuchten

3. Mit einer beliebigen Abdeckung abdecken und beschweren (z.B. ein Pflasterstein) 

4. Sehr lange Keimung, sie erfolgt in 7 - 14 Tagen

5. Abdeckung entfernen und in das Aquaponik-System übertragen 

6. Nach ca. 21 Tagen können die reifen Microgreens geerntet werden 

7. Der beste Zeitpunkt ist dann, wenn die Microgreens ca. 5 cm groß sind und die echten Blätter klein sind

8. Schnittlauch Microgreens halten ihre Samenhülle fest, diese befindet sich meistens auf der Spitze der Halme. Sie sind essbar, können aber nach Belieben vor der Ernte mit einer sanften Bürste entfernt werden

9. Ernte sollte morgens oder abends stattfinden aufgrund der kühleren Temperaturen

 

Bild: https://www.flickr.com/photos/30478819@N08/48774717491

Kontext: 

Select your language